Leseförderung und Medienbildung mit Tablets in Bibliotheken

Das neue Methodenheft des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz (D) bietet 17 gut beschriebene Praxisbeispiele für den Einsatz von Tablets bei Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen zwischen 3 und 12 Jahren.

Die kreativen Projektideen, die dafür entwickelt wurden, verknüpfen herkömmliche Instrumente der Sprach- und Leseförderung mit der Nutzung von Tablets und verschiedenen Apps.

Alle im Methodenheft beschriebenen Projekte wurden im Zeitraum von September 2018 bis Januar 2019 mit elf öffentlichen Bibliotheken in Rheinland-Pfalz erprobt. Die Projekte erfolgten in Zusammenarbeit mit Schulen und Kindertagesstätten.

Mehr dazu auf lbz.rlp.de

und www.lesen-in-deutschland.de

Répondre

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google

Vous commentez à l'aide de votre compte Google. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s