Kinder zu Hause? Tipps für die Corona-Zeit

Die LeseanimatorInnen Schweiz schalten möglichst täglich einen Beitrag auf, als Ideenbuffet für diese Ausnahmezeit.Zu den «Corona-Schnipseln»: http://www.leseanimation.ch  Bibliomedia Solothurn stellt eine Linkliste mit digital verfügbaren Kinderbüchern, Lexikas, Spielen und Filmen zur Verfügung, um die schulfreien Tage von Kindern und Jugendlichen zu bereichern: http://www.bibliomedia.ch Die Stiftung Lesen in Deutschland bietet digitale Vorlesegeschichten, Apps, Bastel- und Aktionsideen … Lire la suite de Kinder zu Hause? Tipps für die Corona-Zeit

«So ein Glück! » – Das Motto der Schweizer Erzählnacht 2020

«So ein Glück! Che felicità! Quel bonheur! Tge ventira!» ist das Motto der nächsten Schweizer Erzählnacht, die am 13. November 2020 stattfindet. Wie immer sind Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Jugendtreffs, Gemeinschaftszentren und andere Institutionen sind herzlich eingeladen mitzumachen. Das Plakat für die diesjährige Schweizer Erzählnacht gestaltet der Illustrator Antoine Déprez aus Novaggio. Termine: Ab 1. Juni … Lire la suite de «So ein Glück! » – Das Motto der Schweizer Erzählnacht 2020

Wieder aktuell: Tandem-Lesen

Bildquelle: biss-sprachbildung.de/pdf/biss-broschuere-lautlese-tandems.pdf Die Tandem-Methode ist ein Lautlesetraining, bei dem jeweils zwei Kinder einen bestimmten Text gleichzeitig lesen. Eines der Kinder ist der «Sportler»/die «Sportlerin» und gibt das Tempo vor, das andere ist der «Trainer». An einer Primarschule in Zürich-Schwamendingen, einem Quartier mit vielen einkommensschwachen Familien, wird drei Mal pro Woche 20 Minuten so lesen geübt, … Lire la suite de Wieder aktuell: Tandem-Lesen

2. Schweizer Konferenz Leseförderung am 2. November 2020: Frühe Kindheit im Fokus

Die zweite Ausgabe wird wieder von Bibliosuisse im Auftrag des Bundesamts für Kultur organisiert. Unter dem Titel: «Die Zukunft des Lesens - Beiträge zur frühkindlichen Leseförderung» werden in Bern Ideen und Projekte aus Praxis und Wissenschaft vorgestellt und diskutiert. Beiträge können bis 30. März an die Geschäftsleitung Bibliosuisse eingereicht werden: heike.ehrlicher@bibliosuisse.ch Konferenzsprachen sind Deutsch, Französisch … Lire la suite de 2. Schweizer Konferenz Leseförderung am 2. November 2020: Frühe Kindheit im Fokus

Die Schweiz liest am 27. Mai

Quelle: http://www.isjm.ch Am Mittwoch, den 27. Mai 2020 findet der dritte nationale Vorlesetag statt!Wieder werden zahlreiche Vorleseaktionen in Bibliotheken, Schulen, Familien und an öffentlichen Orten der ganzen Schweiz durchgeführt. Personen, die eine Vorleseaktion organisieren, können sich ab sofort anmelden auf: schweizervorlesetag.ch/de/mitmachen Der Vorlesetag wird vom SIKJM (Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien) koordiniert. Auf der … Lire la suite de Die Schweiz liest am 27. Mai

Welcome to my Library

http://www.welcome-to-my-library.de Die ausgezeichnete Broschüre «Welcome to my Library» bietet umfassende Tipps, wie die Bibliothek als sozialer und kultureller Ort gestaltet werden kann, in dem Migrantinnen und Migranten das finden, was sie für ihre Bedürfnisse und persönliche Weiterentwicklung brauchen. Die Kapitel: BIBLIOTHEK ALS SOZIALER ORT: Was sollte die Bibliothek bieten?PROGRAMMPLANUNG: Welche Veranstaltungen kommen gut an?BESTANDSAUFBAU UND … Lire la suite de Welcome to my Library

Buchstart: Neues Paket, neue Website

Seit diesem Herbst ist das neue Paket verfügbar. Darin enthalten sind zwei neue Bilderbücher für Kinder ab 6 Monaten, die in Zusammenarbeit mit dem NordSüd Verlag entwickelt wurden. Als Illustratorinnen konnten die Schweizer Künstlerinnen Paloma Canonica und Lena von Döhren gewonnen werden. Der überarbeitete Flyer für Eltern mit Anregungen und Informationen zur Sprachentwicklung liegt in … Lire la suite de Buchstart: Neues Paket, neue Website

PISA: 4 suggestions pour améliorer les résultats en lecture / 4 Tipps, wie Lesekompetenz verbessert werden kann

Source: Bibliothèque interculturelle LivrEchange Fribourg (www.livrechange.ch) La Suisse recule dans l'étude PISA 2018. Le plaisir de lire est à encourager. Mais comment ?In der PISA-Studie 2018 hat sich die Schweiz im Vergleich zu den anderen teilnehmenden Staaten verschlechtert. Es fehle Kindern und Jugendlichen vor allem die Freude am Lesen. Une experte rappelle les points les plus … Lire la suite de PISA: 4 suggestions pour améliorer les résultats en lecture / 4 Tipps, wie Lesekompetenz verbessert werden kann

Der Adventskalender der LeseanimatorInnen SIKJM

Frau Holles Schneekissen auf http://www.leseanimation.ch/aktuell/im-haus-nummer-1-wohnt-frau-holle Seit 1. Dezember geht auf der Webseite der LeseanimatorInnen SIKJM jeden Tag ein Türchen auf: zu einem auserlesenen Bilderbuch mit Bild- und Textausschnitten, Versen und Bastelvorschlägen für die Adventszeit. Wunderschön! leseanimation.ch Es lohnt sich, den Newsletter der LeseanimatoInnen SIKJM zu abonnieren. Anmeldung auf leseanimation.ch/content/newsletter