« So ein Glück ! » Material zur Erzählnacht bereit

Das Plakat gestaltete Antoine Déprez. Quelle: http://www.sikjm.ch Auch dieses Jahr, am 13. November 2020, sind Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Jugendtreffs, Gemeinschaftszentren und andere Institutionen wieder herzlich eingeladen, bei der Erzählnacht mitzumachen. Auf der Webseite des SIKJM finden Sie die Medienliste und Anregungen zum Motto «So ein Glück» sowie das Plakat zum Download: http://www.sikjm.chAuch Tipps für die … Lire la suite de « So ein Glück ! » Material zur Erzählnacht bereit

Weiterbildung «SOS Jugendbuch» in Würzburg

Quelle: Arbeitskreis Jugendliteratur Herbstseminar vom 27. bis 29. November 2020 in Würzburg DE:SOS Jugendbuch? Wie und was Jugendliche heute lesen Findet die klassische Jugendliteratur nicht mehr zu ihren Leserinnen und Lesern? Lesen Jugendliche generell weniger oder nutzen sie nur andere Medien? Lesen sie anders? Das Seminar möchte die Hintergründe zu diesen Fragen reflektieren, die Stärken … Lire la suite de Weiterbildung «SOS Jugendbuch» in Würzburg

Traductions des albums « Né pour lire » disponible en ligne / Übersetzungen der «Buchstart»-Bilderbücher online

Traduction de Bonne nuit, petit ours en thaï. Source : http://www.interbiblio.ch Interbiblio, en coopération avec Bibliomedia et ISJM, a fait traduire les albums du nouveau coffret « Né pour lire », Bonne nuit, petit ours et Regarde mes amis, dans 29 langues. Disponibles gratuitement, au format Word et PDF, sur http://www.interbiblio.chLien vers d’autres ressources plurilingues sur http://www.nepourlire.ch Interbiblio … Lire la suite de Traductions des albums « Né pour lire » disponible en ligne / Übersetzungen der «Buchstart»-Bilderbücher online

Der Schweizer Vorlesetag am 27. Mai 2020 findet statt ! / La journée suisse de lecture à voix haute aura lieu le 27 mai 2020 !

EN FRANÇAIS : CI-DESSOUS … Die Verantwortlichen des Vorlesetags rufen aber zum jetzigen Zeitpunkt vor allem dazu auf, im kleinen Kreis mitzumachen: zu Hause, in der Familie, auch über das Telefon oder Skype mit den Grosseltern, mit Erzählvideos u.a.m.: Kreativität ist in diesen aussergewöhnlichen Zeiten gefragt. Private Vorleseaktionen können auf http://www.schweizervorlesetag.ch/de angemeldet werden. Angemeldete nehmen automatisch … Lire la suite de Der Schweizer Vorlesetag am 27. Mai 2020 findet statt ! / La journée suisse de lecture à voix haute aura lieu le 27 mai 2020 !

Kinder zu Hause? Tipps für die Corona-Zeit

Die LeseanimatorInnen Schweiz schalten möglichst täglich einen Beitrag auf, als Ideenbuffet für diese Ausnahmezeit.Zu den «Corona-Schnipseln»: http://www.leseanimation.ch  Bibliomedia Solothurn stellt eine Linkliste mit digital verfügbaren Kinderbüchern, Lexikas, Spielen und Filmen zur Verfügung, um die schulfreien Tage von Kindern und Jugendlichen zu bereichern: http://www.bibliomedia.ch Die Stiftung Lesen in Deutschland bietet digitale Vorlesegeschichten, Apps, Bastel- und Aktionsideen … Lire la suite de Kinder zu Hause? Tipps für die Corona-Zeit

«So ein Glück! » – Das Motto der Schweizer Erzählnacht 2020

«So ein Glück! Che felicità! Quel bonheur! Tge ventira!» ist das Motto der nächsten Schweizer Erzählnacht, die am 13. November 2020 stattfindet. Wie immer sind Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Jugendtreffs, Gemeinschaftszentren und andere Institutionen sind herzlich eingeladen mitzumachen. Das Plakat für die diesjährige Schweizer Erzählnacht gestaltet der Illustrator Antoine Déprez aus Novaggio. Termine: Ab 1. Juni … Lire la suite de «So ein Glück! » – Das Motto der Schweizer Erzählnacht 2020

Wieder aktuell: Tandem-Lesen

Bildquelle: biss-sprachbildung.de/pdf/biss-broschuere-lautlese-tandems.pdf Die Tandem-Methode ist ein Lautlesetraining, bei dem jeweils zwei Kinder einen bestimmten Text gleichzeitig lesen. Eines der Kinder ist der «Sportler»/die «Sportlerin» und gibt das Tempo vor, das andere ist der «Trainer». An einer Primarschule in Zürich-Schwamendingen, einem Quartier mit vielen einkommensschwachen Familien, wird drei Mal pro Woche 20 Minuten so lesen geübt, … Lire la suite de Wieder aktuell: Tandem-Lesen

2. Schweizer Konferenz Leseförderung am 2. November 2020: Frühe Kindheit im Fokus

Die zweite Ausgabe wird wieder von Bibliosuisse im Auftrag des Bundesamts für Kultur organisiert. Unter dem Titel: «Die Zukunft des Lesens - Beiträge zur frühkindlichen Leseförderung» werden in Bern Ideen und Projekte aus Praxis und Wissenschaft vorgestellt und diskutiert. Beiträge können bis 30. März an die Geschäftsleitung Bibliosuisse eingereicht werden: heike.ehrlicher@bibliosuisse.ch Konferenzsprachen sind Deutsch, Französisch … Lire la suite de 2. Schweizer Konferenz Leseförderung am 2. November 2020: Frühe Kindheit im Fokus