Die KUB Freiburg sucht…

… eine Bibliothekarin / einen Bibliothekaren Ansprechperson für die öffentlichen Bibliotheken (50%)

Aufgaben:

  • Mitwirken bei der Koordination der Bibliotheken des Kantons sowie Beratung der Bibliotheken
  • Vorschlagen von Projekten und Umsetzen von Massnahmen zur Förderung der Synergien zwischen den Bibliotheken
  • Sammeln von Kennzahlen für die Vorbereitung der Subventionsgesuche und Verteilung der bewilligten Mittel
  • Enge Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Freiburger Bibliotheken (ABF-VFB)
  • Förderung der Lesekultur und Sensibilisierung für die Informationskompetenz
  • Teilnahme an überkantonalen Arbeitsgruppen

Anforderungen:

  • Bibliothekarische Ausbildung (Fachhochschuldiplom oder gleichwertige Ausbildung) und Berufserfahrung
  • Eignung zur selbstständigen Arbeit; Flexibilität; Fähigkeit, Veränderung einzuleiten und zu begleiten; Sinn für Systematik und Präzision
  • Beherrschung der üblichen Informatikwerkzeuge
  • Vertrautheit mit der Freiburger Bibliothekslandschaft ist von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- oder Französischkenntnisse und gute Kenntnisse der anderen Sprache

Stellenantritt: September 2017 oder nach Vereinbarung

Auskunft: Regula Feitknecht, stellvertretende Direktorin, Tel. 026 305 13 09 oder Regula.Feitknecht@fr.ch

 Bewerbung: Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an:
Direktion für Erziehung, Kultur und Sport
Amt für Ressourcen
Spitalgasse 1
Postfach
1701 Freiburg

Link für die Online-Bewerbung : http://www.fr.ch/spo/de/pub/stellen.cfm

Referenz: BCU-172105

Bewerbungsfrist: 09.06.2017

Zur Kantons- und Universitätsbibliothek:
Die KUB hat den Auftrag, die für Lehre und Forschung erforderlichen Publikationen zur Verfügung zu stellen, sowie als Kantonsbibliothek die Konservierung und Erschliessung der Friburgensia zu gewährleisten. Sie übernimmt eine aktive Rolle in der Leseförderung und unterstützt die Bibliotheken im Kanton. Die KUB plant eine Erweiterung ihres historischen Gebäudes im Herzen der Stadt Freiburg. Sie ist Mitglied des Westschweizer-Bibliotheksverbundes RERO und beteiligt sich am Projekt Swiss Library Service Platform SLSP.

 

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s