SIKJM: BILDERREISEN – ZAUBERWELTEN

Die Illustratorin Binette Schroeder im Gespräch mit Hans ten Doornkaat

23. Oktober 2015 im Rahmen des Literaturfestivals Zürich liest

Die Veranstaltung findet  in der Bibliothek an der Georgengasse 6 (Tramstation Beckenhof) statt. Beginn ist um 18:30, der Eintritt ist frei.

Im Gespräch mit dem Bilderbuchexperten und Atlantis-Programmleiter Hans ten Doornkaat wird Binette Schroeder Einblicke in ihr Schaffen geben. Seit ihr mit «Lupinchen» 1969 auf Anhieb der Durchbruch gelang, begeistert sie mit ihren Geschichten Leserinnen und Leser auf der ganzen Welt immer wieder neu. Das Werk der NordSüd-Illustratorin und Kinderbuchautorin wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet und in zwanzig Sprachen übersetzt. Für ihr künstlerisches Gesamtwerk erhielt sie 1997 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteratur-Preises und 2004 den Grossen Preis der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Volkach.

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s