Soirée des bibliothèques le 23 juin / Bibliotheksabend 23. Juni : Agenda 2030

Les membres de BiblioFR sont cordialement invité.e.s à la Soirée des bibliothèques le jeudi 23 juin 2022, 19h00 à 21h00, à la HEP Fribourg, suivie d’un apéritif.Thème :Ma bibliothèque et les objectifs de développement durable de l’Agenda 2030Intervenant.e.s : Amélie Vallotton Preisig, présidente de Bibliosuisse et Florian Gredig, gestionnaire de projets à la direction de Bibliosuisse Nous … Lire la suite de Soirée des bibliothèques le 23 juin / Bibliotheksabend 23. Juni : Agenda 2030

Churer Arbeiten zu Agenda 2030, Covid-19, Lesekompetenz, Lärmmanagement und vielem mehr

Wieder gibt es spannende Abschlussarbeiten im Bereich Information und Dokumentation an der Fachhochschule Graubünden nachzulesen! Bearbeitet wurden unter anderem folgende Themen: Nachhaltigkeitsprojekte in Bibliotheken - Massnahmenkatalog zur Vermittlung der UN-Agenda 2030 in Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken. Von Deborah Messerli Messinstrumente für die Untersuchung der Lesekompetenz. Von Vanessa Brogli Lärmmanagement an Deutschweizer Hochschulbibliotheken - Evaluation der … Lire la suite de Churer Arbeiten zu Agenda 2030, Covid-19, Lesekompetenz, Lärmmanagement und vielem mehr

Agenda 2030 am Berner Bibliothekstag / Agenda 2030 à la journée bernoise des bibliothèques

Bildquelle/source de l’image : https://bibliosuisse.ch/Bibliosuisse/Kommissionen/Biblio2030 EN FRANÇAIS : CI-DESSOUS Der nächste Berner Bibliothekstag, der am Dienstagvormittag, 22. Juni 2021 online durchgeführt wird, ist dem Thema Biblio2030 gewidmet. Bibliothekarinnen und Bibliothekare erhalten theoretische und praktische Inputs zu den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 der Vereinten Nationen.Die Online-Veranstaltung wird zweisprachig (deutsch-französisch) durchgeführt.Details folgen auf http://www.bibliobe.ch. FRANÇAIS  La prochaine journée bernoise … Lire la suite de Agenda 2030 am Berner Bibliothekstag / Agenda 2030 à la journée bernoise des bibliothèques