« Ulla aus dem Eulenwald » ist Gewinnerin des World Didac Award 2020

Frühe Förderung von Medienkompetenz, das ist das Ziel der Bilderbuchreihe «Ulla aus dem Eulenwald» von Eveline Hipeli (Lehrmittelverlag Zürich).

Die kleine Eule Ulla hat zwei beste Freunde, den Kindergartenjungen Peter und die Erstklässlerin Anna. Alle drei konsumieren auch Medien, und leben somit den Kindern, die die Bücher vorgelesen bekommen, mediale Normalität und eine unaufgeregte Art der Mediennutzung vor. In den Geschichten geht es um Medienthemen, die sie aus ihrer Lebenswelt kennen: «Lesen lernen», «Werbung» oder auch «altersgerechte Mediennutzung», «Realität und Fiktion».

Die Geschichten regen dazu an, früh die Welt der Medien zu thematisieren, und helfen Erwachsenen als Gesprächsgrundlage weiter.

Webseite mit Informationen zur Buchreihe und Zusatzmaterialien: www.ulladieeule.ch

Votre commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l’aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google

Vous commentez à l’aide de votre compte Google. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l’aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l’aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s