Dreiteilige Workshopreihe »Erarbeitung eines individuellen Bibliothekskonzeptes »

SBD Weiterbildung: 3 Workshops à je 2 Tage Umfeldanalyse Beschreibung der Problemlagen für das Aufgabenfeld - "Informationsverhalten und Mediengewohnheiten" in der Region Auftrag der Bibliothek / Aufgabenprofil konkrete messbare Zielgruppenfestlegungen konkrete messbare Ziele Kooperationen und Partnerschaften - auf Ortsebene und auf regionaler Ebene - Formen und Organisation der Kooperationen Massnahmen / Angebote Kommunikationsformen mit Trägern, … Lire la suite de Dreiteilige Workshopreihe »Erarbeitung eines individuellen Bibliothekskonzeptes »

Tag der Leseförderung – Salon du livre de Genève

Im Rahmen der neuen Leseförderungspolitik der Förderperiode 2016-2020 des Bundesamtes für Kultur, findet am 29. April am Salon du livre et de la Presse in Genf eine Tagung statt, an der die Leseförderung bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Schweiz debattiert wird. Programm Einzelvorträge Bestandessaufnahme der Leseförderung in der Schweiz: neue Massnahmen und … Lire la suite de Tag der Leseförderung – Salon du livre de Genève

Weiterbildung: Wissensaustausch und Expertentipps zu E-Books

Die nächste Weiterbildung der Vereinigung der Freiburger Bibliotheken widmet sich dem Thema E-Books. Dabei können Sie herausfinden, wie Sie das Angebot von DibiBE oder FReBOOKS in Ihre Bibliothek integrieren können; sämtliche Fragen und Anliegen rund ums Thema "E-Books in Ihrer Bibliothek" mit Experten aus den Kantonen Bern und Freiburg diskutieren.   Kursübersicht Bibliothekare aus Bern … Lire la suite de Weiterbildung: Wissensaustausch und Expertentipps zu E-Books

Stipendien der Genossenschaft Schweizer Bibliotheksdienst

Finanzielle Unterstützung für berufliche Weiterbildung Die Genossenschaft Schweizer Bibliotheksdienst SBD fördert das Bibliothekswesen und schreibt für das Jahr 2016 Stipendien in der Grössenordnung von CHF 5'000 bis CHF 20'000 aus. Die Ausschreibung richtet sich an Bibliothekarinnen und Bibliothekare, welche die Ausbildung "Bachelor of Science FHO in Informationswissenschaften", "Master of Science FHO in Information Science", "Fachfrau/-mann … Lire la suite de Stipendien der Genossenschaft Schweizer Bibliotheksdienst

Weiterbildungskurse 2016 – Aargau

Der Kanton Argau stellt Ihnen ein ganz interessantes Weiterbildungsprogram für Bibliotheksmitarbeitende vor. Viele von diesen Kurse werden den öffentlichen Bibliotheken spezifisch interessieren, wie zum Beispiel: Kulturelle Vielfalt in der Bibliothek; Workshop: Raumplanung für kleine Bibliotheken; Bestandmanagement: zwischen Tradition und Innovation; Schreiben fürs Web; Die Bibliothek der Zukunft: Trends im Focus der Bibliotheksentwicklung; ...  

Lehrgang „LeseanimatorIn SIKJM – Literale Förderung im Frühbereich“

2016 bietet das SIKJM zum fünften Mal den 2-jährigen Lehrgang zur LeseanimatorIn SIKJM an. Der Bereich frühe Kindheit ist dem SIKJM ein grosses Anliegen und SIKJM freut sich darauf, weitere engagierte Personen für dieses spannende Feld zu begeistern und durch Sie in den unterschiedlichsten Institutionen des Frühbereichs aktiv zu werden. Kleinkinder sollen Freude am Umgang mit Büchern … Lire la suite de Lehrgang „LeseanimatorIn SIKJM – Literale Förderung im Frühbereich“

VFB: Weiterbildungsprogramm 2016

Die Vereinigung der Freiburger Bibliotheken stellt Ihnen gerne das Weiterbildungsprogramm 2016 vor. Unter anderem können Sie: an einem halbtägigen Wissensaustausch mit  E-Book-Experten verschiedener Kantone teilnehmen; sich im Chinderbuechlade Bern ungeniert ausserhalb der Öffnungszeiten umsehen und einen kleine Imbiss geniessen; gemeinsam mit einem Marketingexperten eine auf Ihre Bibliothek zugeschnittene Marketingstrategie ausarbeiten; entdecken, wie einfach E-Books selbst … Lire la suite de VFB: Weiterbildungsprogramm 2016

BIS : Neues Weiterbildungsprogramm

Unsere Bibliotheken verändern sich und dies bringt neue berufliche Herausforderungen mit sich. Die BIS-Weiterbildung nimmt deshalb neue Schwerpunkte in ihr Weiterbildungsprogramm auf. Wir bieten im ersten Halbjahr 2016 eine Fachtagung zu Herausforderungen und Trends in Bibliotheken an. Ein weiterer Hauptinhalt des Programms bilden Kurse über Technologien in Bibliotheken. Neu organisiert BIS auch Führungen in Bibliotheken, um unterschiedliche Entwicklungen für … Lire la suite de BIS : Neues Weiterbildungsprogramm

SIKJM-Kursprogramm 2016 ist online

Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM bietet in 2016 eine breite Auswahl von Weiterbildungskursen für Lehrpersonen aller Stufen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Bibliotheken und weitere Interessierte an. Ein Teil der Kurse stellt Neuerscheinungen und Trends in der Kinder- und Jugendliteratur vor, während andere spezifische Themen der literalen Förderung aufgreifen.   Hier geht es … Lire la suite de SIKJM-Kursprogramm 2016 ist online

SIKJM-Jahrestagung 2015: Alles Heidi, oder was?

Globi, Schellen-Ursli und Co. erfreuen sich anhaltender Beliebtheit. Die nächste SIKJM-Jahrestagung steht unter dem Motto «Alles Heidi, oder was? - Die Schweizer Kinder- und Jugendliteraturszene». Sie findet am 25./26. September 2015 im Centre Loewenberg bei Murten statt. Auch die zeitgenössische Schweizer Kinder- und Jugendliteratur kam in den letzten Jahren mit dem Hans Christian Andersen-Preis für … Lire la suite de SIKJM-Jahrestagung 2015: Alles Heidi, oder was?