Die soziale Rolle der Bibliotheken

In einem Interview, das am 29.07.2016 in der Liberté erschienen ist, schildert Angélique Joye, Bibliotheksbeauftragte des Kantons Freiburg, in sehr strukturierten Ausführungen, welche Missionen die zeitgenössischen Bibliotheken übernehmen und welchen Weg sie einschlagen sollten, um in Zukunft als richtungsweisende Institutionen in Sachen Informationskompetenz wahrgenommen zu werden.

Mit grosser Überzeugung erläutert sie auch, welche Mittel und Ziele sich die Bibliotheken geben müssen, um ihre Projekte voranzutreiben. Wir, der Vorstand der ABF-VFB (Vereinigung der Freiburger Bibliotheken) nehmen diese Herausforderungen an. Springen Sie mit Begeisterung auf den fahrenden Zug!

Welche Aufgaben haben heutzutage die Bibliotheken ?

Teilen Sie Ihre Meinung!

ll_29072016

Angélique Joye, coordinatrice cantonale des bibliothèques. Photo Lib/Alain Wicht Fribourg, le 26.7.2106

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s